Einsatz von biopolymeren Wertstoffen

Mit S²PC Biopolymer in die Zukunft!

Vor dem Hintergrund limitierter Ressourcen und der Verantwortung für unser Ökosystem leben wir seit Jahren eine enge Kooperation mit dem Unternehmen Golden Compound, einem jungen, sehr innovativen Entwickler und Hersteller von biopolymeren Werkstoffen. Zudem setzen wir bereits seit unserer Unternehmensgründung vor rd. 20 Jahren auf den konsequenten Einsatz von recycelten Materialien für eine überwiegende Mehrzahl unserer Produkte (z.B. für die "Rückseiten" unserer Thermoformbauteile).

  • S²PC (genauer "GC pro" und "GC green") sind Biopolymere, basierend auf Fasern aus den Schalen von Sonnenblumenkernen.
  • Der nachhaltige Einsatz dieses Nebenprodukts bei der Speiseölgewinnung führt dazu, dass im Gegensatz zu bspw. PLA keine Konkurrenzsituation mit Anbauflächen für die Lebensmittelproduktion entsteht. Diese Naturfasern ersetzen beim "GC pro" in erheblichem Umfang Anteile konventioneller Kunststoffe.
  • Golden Compound offeriert mit seiner Produktlinie "GC green" 100% biologisch abbaubare Wertstoffe mit einzigartiger Heimkompostierbarkeit. Diese sind vollständig erdabbaubar und verursachen keinerlei Mikroplastik.

 

Weitere Informationen zur Herstellung und Verwendung von S²PC Biopolymeren finden Sie unter www.golden-compound.com oder sprechen Sie uns an.